SVP BL: de Courten in den Regierungsrat

Die SVP Baselland steigt mit 2 Kandidaten in den Regierungsratswahlkampf 2019. Neben dem bisherigen Thomas Weber soll Nationalrat Thomas de Courten den 2 Sitz in der Baselbieter Regierung erobern. Die Nomination erfolgte am Parteitag vom 23. August 2018 in Bubendorf mit 126 zu 0 Stimmen bei einer Enthaltung.

Die SVP freut sich, mit zwei ausgewiesenen und bewährten Kräften zu diesen Wahlen im gemeinsamen bürgerlichen Team antreten zu können. In einer konsultativen Abstimmung zur Unterstützung der bürgerlichen Kandidaten Monica Weber und Anton Lauber sagte eine übergrosse Mehrheit JA.